Mehrbedarf gegeben? (GdB 60) @Jan1976

§§ 68 ff SGB XII Umfang der Leistungen, Hilfe zur Weiterführung des Haushalts, Altenhilfe, Blindenhilfe, Hilfe in sonstigen Lebenslagen, Bestattungskosten...

Moderator: Regelteam

Pete123
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 231
Registriert: 12.12.2016, 12:21
Bewertung: 4

Re: Mehrbedarf gegeben? (GdB 60) @Jan1976

Ungelesener Beitragvon Pete123 » 14.03.2019, 23:58

Hallo Jan,

beziehst du als einzige Leistung EM-Rente?

Und wie viel Stunden täglich bist du laut Bescheid noch arbeitsfähig?
Zuletzt geändert von Pete123 am 15.03.2019, 00:04, insgesamt 1-mal geändert.
HINWEIS: Wer ein anrechenbares Einkommen (EU-Rente o.ä.) hat und Sozialhilfe oder Grundsicherung bezieht,der kann die Beiträge zum VdK oder SoVD in voller Höhe als Werbungskosten absetzen.Somit kostet die Mitgliedschaft keinen Cent.
Gruß Pete123 :)

Jan1976
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 11
Registriert: 12.03.2019, 11:29
Bewertung: 0

Re: Mehrbedarf gegeben? (GdB 60) @Jan1976

Ungelesener Beitragvon Jan1976 » 15.03.2019, 08:17

Danke für viele antworten,Sehr hilfreich.Aber dennoch kann mir jemand sagen,ist es möglich das man Mehrbedarf 17% (70GdB mit G) mit EMR
bokmmen kann oder nicht.Das Habe ich immer noch nicht heraus finden können.Weil mein Anwalt mein aufeinmal jetzt,man kriegt mehrbedarf nur
mit Grundsicherung oder Harz 4 zusammen.Weil ich EMR bekomme würde nicht gehen.???Wenn es so ist warum haben wir vor 2 Jahren bei
Sozialgerich geklagt.???Und so getan als hatten wir Klage gewonnen aber bis jetzt nicht passiert .Alles komisch das vertehe ich überhauft nicht mehr.

MfG

Jan1976
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 11
Registriert: 12.03.2019, 11:29
Bewertung: 0

Re: Mehrbedarf gegeben? (GdB 60) @Jan1976

Ungelesener Beitragvon Jan1976 » 15.03.2019, 08:26

Hallo Pete123,
zu dein e frage 1: ja nur EMR mehr nicht...
2: unter 3 stundem somit voll erwerbsunfahig
Zuletzt geändert von Jan1976 am 15.03.2019, 08:30, insgesamt 1-mal geändert.

w12
Administrator
Administrator
Beiträge: 9270
Registriert: 08.09.2004, 16:08
Bewertung: 47
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: Mehrbedarf gegeben? (GdB 60) @Jan1976

Ungelesener Beitragvon w12 » 15.03.2019, 15:06

Hallo Jan1976

Der Mehrbedarf hat mit der Rente nichts zu tun.

Mit dem Antrag auf Sozialhilfe nach dem SGB XII (Sozialamt) prüft dieses, ob du unter Anrechnung deiner Rente und Berücksichtigung des Mehrbedarfs noch hilfsbedürftig bist.

Bei dir scheint es ja noch Probleme mit der Anerkennung deines Mietanteils zu geben.
Deshalb bist du wohl nicht hilfsbedürftig und bekommst nichts.

Deine Ausführungen sind nicht zielführend.

Du solltest unbedingt eine Beratungsstelle vor Ort aufsuchen.
Diese kann auch klären, welche Beziehung zurzeit zu deinem Anwalt besteht.

Gruß
w12
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.

Jan1976
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 11
Registriert: 12.03.2019, 11:29
Bewertung: 0

Re: Mehrbedarf gegeben? (GdB 60) @Jan1976

Ungelesener Beitragvon Jan1976 » 15.03.2019, 16:56

Danke für hilfreiches anworten.Werde versuchen Beratungsstelle vor Ort aufsuchen.Soviel verstanden habe bekommt man nur Sozialhilfe und MB
zusammen.Allein MB bekommt man nicht demfall.

Heinrich
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1650
Registriert: 26.10.2014, 06:46
Bewertung: 37
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: Mehrbedarf gegeben? (GdB 60) @Jan1976

Ungelesener Beitragvon Heinrich » 16.03.2019, 08:12

Hallo Jan1976,

w12 hat geschrieben:Du solltest unbedingt eine Beratungsstelle vor Ort aufsuchen.
Diese kann auch klären, welche Beziehung zurzeit zu deinem Anwalt besteht.

meine Rede ...

H.
Ich bin La-la-laie, und meine Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung und/oder Einschätzung zur jeweiligen Situation dar, bzw. schildere ich, was ich selbst in der jeweiligen Situation tun würde.


Zurück zu „Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten“