Bedarfsgemeinschaft auf Probe?

Fragen zu den Leistungen für Unterkunft und Heizung (§ 22 SGB II)

Moderator: Regelteam

Mohn66
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 7
Registriert: 19.04.2019, 09:01
Bewertung: 0

Re: Bedarfsgemeinschaft auf Probe?

Ungelesener Beitragvon Mohn66 » 20.04.2019, 12:15

Jeder hat seine Meinung und wenn es die von Heinrich ist dann bitte. Ich hab meine Meinung und dabei bleibe ich auch .
Lg

CuttySark
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 2761
Registriert: 25.05.2016, 19:16
Bewertung: 28
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Wohnort: Brunsbüttel

Re: Bedarfsgemeinschaft auf Probe?

Ungelesener Beitragvon CuttySark » 20.04.2019, 12:27

Moin reiner82,

Da ist ja nicht verzwicktes, wenn man sich n der Materie auskennt. Die SPD änderte die Sozialstrukturen in den Jahren 2000 bis 2005 grundlegend um den Niedriglohnsektor einführen zu können. Das die Bevölkerung nicht wachsam war gelang das hervorragend, siehe als Beleg die rede Gerhard Schröders auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Davos:

http://www.gewerkschaft-von-unten.de/Rede_Davos.pdf

Ich nenne das Projekt der SPD Volksverdummung und das Volk dankt dieser Partei mit dem Fall in die Bedeutungslosigkeit.

LG Rolf
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äußerungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine persönliche Meinung wider und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.


Zurück zu „Wohnen mit Hartz IV“