Die Suche ergab 78 Treffer

von Christiane M.
01.01.2019, 13:28
Forum: Einkommen und Vermögen
Thema: Frage zu Verbrauch von Vermögen bis auf das Schonvermögen
Antworten: 27
Zugriffe: 6669

Re: Frage zu Verbrauch von Vermögen bis auf das Schonvermögen

Moin Christiane, dem Erben gehört das Vermögen. Wer ist Erbe? Logischerweise der Rentner. Was hat das Kind damit zu tun? Nichts Also Vermögen bis auf 5.000 € verbrauchen. Das Schonvermögen des Kindes konnte schon immer auf seinem persönlichen Konto angelegt werden. Das hat nichts mit der Erbschaft ...
von Christiane M.
01.01.2019, 13:21
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: Muss Hartz IV Kind für Eltern mit GruSi Bezug aufkommen, wenn dessen Einkommen höher ist?
Antworten: 7
Zugriffe: 1499

Re: Muss Hartz IV Kind für Eltern mit GruSi Bezug aufkommen, wenn dessen Einkommen höher ist?

Liebe Christiane M., ungelegte Eier "ausbrüten" ist ja gut und schön, aber ist es soooo wichtig, das man dazu einen Thread 15 Min. nach Silvester eröffnen muss? schönen Neujahrgruß wünscht GW danke Dir auch einen schönen Gruß. wieso nicht einen Thread eröffnen? ? Manchen ist das Silvester...
von Christiane M.
01.01.2019, 12:09
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: Muss Hartz IV Kind für Eltern mit GruSi Bezug aufkommen, wenn dessen Einkommen höher ist?
Antworten: 7
Zugriffe: 1499

Re: Muss Hartz IV Kind für Eltern mit GruSi Bezug aufkommen, wenn dessen Einkommen höher ist?

Vielen Dank. Bei uns ist das noch Zukunftsmusik und ich mach mir über ungelegte Eier jetzt schon einen Kopf, aber wie schnell vergehen 1,5 Jahre und der Junge beginnt eine Ausbildung und unser eigenes Geld ist bis dahin verbraucht.
von Christiane M.
01.01.2019, 00:14
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: Muss Hartz IV Kind für Eltern mit GruSi Bezug aufkommen, wenn dessen Einkommen höher ist?
Antworten: 7
Zugriffe: 1499

Muss Hartz IV Kind für Eltern mit GruSi Bezug aufkommen, wenn dessen Einkommen höher ist?

Hallo, möchte Euch folgendes fragen: Nehmen wir an, Bedarfsgemeinschaft Mutter/Kind in einem Haushalt. Mutter bezieht GruSi. Das Kind beginnt eine Ausbildung und verdient in der Ausbildung + Kindergeld mehr, als die Mutter Rente erhält. Kind bezieht dann entweder noch einwenig Hartz IV Aufstockung o...
von Christiane M.
31.12.2018, 23:36
Forum: Einkommen und Vermögen
Thema: Frage zu Verbrauch von Vermögen bis auf das Schonvermögen
Antworten: 27
Zugriffe: 6669

Re: Frage zu Verbrauch von Vermögen bis auf das Schonvermögen

Kann der Vater eigentlich das monatliche Taschengeld fürs Kind auf das Konto des Kindes überweisen, und wie verhält es sich, wenn das Kind das Taschengeld anspart? Gilt das am Ende dann als Schenkung, und es muss verbraucht werden, bevor der Vater wieder Antrag auf GruSi stellt?
von Christiane M.
31.12.2018, 23:27
Forum: Einkommen und Vermögen
Thema: Frage zu Verbrauch von Vermögen bis auf das Schonvermögen
Antworten: 27
Zugriffe: 6669

Re: Frage zu Verbrauch von Vermögen bis auf das Schonvermögen

Hallo Christiane M Vater und Kind sind eine Mischgemeinschaft. Vermögen ist füreinander einzusetzen. Im Gegenzug haben sie aber auch eine Vermögensgrenze von 5000 + 3880 (Härte § 90 SGB xII). Gruß w12 vielen Dank. Ich blick es immer noch nicht. Das Kind hat auch eine Vermögensgrenze, diese gilt abe...
von Christiane M.
29.12.2018, 19:54
Forum: Einkommen und Vermögen
Thema: Frage zu Verbrauch von Vermögen bis auf das Schonvermögen
Antworten: 27
Zugriffe: 6669

Frage zu Verbrauch von Vermögen bis auf das Schonvermögen

Hallo, ich blick bei einem Thema überhaupt nicht durch, da es so viele widersprüchliche Aussagen im Netz gibt, auch von rechtlicher Auskunft. Daher frage ich hier. Nehmen wir an, jemandem, der bereits in EU-Rente ist, ist Vermögen inform von einem Pflichtteil (Erbe) zugeflossen. Daher fällt er mit s...
von Christiane M.
17.12.2018, 21:10
Forum: Umfang der Leistungen
Thema: Wie lange darf die Bearbeitungszeit für Antrag beim Amt sein?
Antworten: 4
Zugriffe: 1894

Wie lange darf die Bearbeitungszeit für Antrag beim Amt sein?

Hallo, möchte was fragen: Da wir Wohngeld beziehen, habe ich für mein Kind einen Antrag auf Bildung und Teilhabe bereits Ende Oktober beantragt. Trotz wiederholte Erinnerung an die SB (die bisher nur vertröstet hat) ist dieser Antrag bis heute nicht bearbeitet und Beträge für Rückerstattung von Nov....

Zur erweiterten Suche