Die Suche ergab 2066 Treffer

von CuttySark
18.02.2019, 13:43
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: Nießbrauch bei Heimunterbringung
Antworten: 6
Zugriffe: 93

Re: Nießbrauch bei Heimunterbringung

Moin Bimbel,. Du erzählst mir nichts Neues, da ich Immobilienmakler nach 34 C war. Nur kann man rechtliche Dinge nicht beiseiteschieben. Er hat ja einen entscheidenden Anteil an der Geschichte zu verantworten. Du schriebst: <Die Frage ist nun was passiert, wenn der Sohn die Wohnung verkauft und sich...
von CuttySark
18.02.2019, 13:09
Forum: Wohnen mit Sozialhilfe
Thema: Wohnungslos geworden, wie bekomme ich eine Meldeadresse?
Antworten: 1
Zugriffe: 27

Re: Wohnungslos geworden, wie bekomme ich eine Meldeadresse?

Moin Ziemlich verloren, ich habe 2 Ideen: wie wäre es, wenn Du Dich bei Deiner Familie anmelden würdest? Du könntest telefonieren, um Klärung zu erreichen: Kreis Schleswig-Flensburg, Flensburger Straße 7, 24837 Schleswig T 04621 87-0 / F 04621 87-569 kreis@schleswig-flensburg.de / kreis@schleswig-fl...
von CuttySark
18.02.2019, 06:49
Forum: Fragen und Antworten zu anderen Themen, wie...
Thema: Wie wirkt sich das aus wenn man Burnout gehabt hat (auf dem ersten Arbeitsmarkt))
Antworten: 4
Zugriffe: 89

Re: Wie wirkt sich das aus wenn man Burnout gehabt hat (auf dem ersten Arbeitsmarkt))

Moin Black1,

dann schau doch einfach mal in Deine Verträge, was Du bekommst. Dann kannst Du planen, was Du tun müsstest, um den von Dir angesagten Betrag von 200 € bis 250 € zu verdienen.

Liebe Grüße
Rolf
von CuttySark
18.02.2019, 06:42
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: Nießbrauch bei Heimunterbringung
Antworten: 6
Zugriffe: 93

Re: Nießbrauch bei Heimunterbringung

Moin Bimbel,

dann lass ihn mal machen. Wird in meinen Augen nicht klappen aber nur der Versuch macht klug. Ich habe Dir einen Vorschlag gemacht, der gesetzlich möglich ist. Was spricht denn gegen meinen Vorschlag?

Liebe Grüße
Rolf
von CuttySark
18.02.2019, 05:08
Forum: Einkommen und Vermögen
Thema: Zweckgebundene Zuwendungen für an Krebs Erkrankte von Stiftungen?
Antworten: 1
Zugriffe: 58

Re: Zweckgebundene Zuwendungen für an Krebs Erkrankte von Stiftungen?

Moin, Moin Heinrich, ich selbst habe nach meiner Erkrankung 2013 Mittel aus Stiftungen bezogen. Hilfeleistungen gab mir die Sozialberatung der Diakonie, Meldorf. Ich musste damals meinen ALG II Bescheid mitbringen, die ärztliche Diagnose und das war alles, was ich beibringen musste. Die Sozialarbeit...
von CuttySark
17.02.2019, 21:57
Forum: Fragen und Antworten zu anderen Themen, wie...
Thema: Wie wirkt sich das aus wenn man Burnout gehabt hat (auf dem ersten Arbeitsmarkt))
Antworten: 4
Zugriffe: 89

Re: Wie wirkt sich das aus wenn man Burnout gehabt hat (auf dem ersten Arbeitsmarkt))

Moin Black1, Burnout sind nichts anderes als Depressionen und es wird sicherlich gute Gründe dafür geben, dass Du in einer Behindertenwerkstatt arbeitest und nicht im freien Arbeitsmarkt. Nur sind wir hier dafür die falschen Ansprechpartner. Das musst Du mit Deinen Ärzten besprechen. Wir kennen wede...
von CuttySark
17.02.2019, 21:48
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: Nießbrauch bei Heimunterbringung
Antworten: 6
Zugriffe: 93

Re: Nießbrauch bei Heimunterbringung

Moin Bimbel,

Du kannst die Wohnung selbstverständlich verkaufen, aber nur mit dem eingetragenen Wohnrecht. Immobilienangelegenheiten gehören in jedem Fall in die Hände eines Notars.

LG Rolf
von CuttySark
17.02.2019, 18:00
Forum: Umfang der Leistungen
Thema: Unterlagen per PDF versenden?
Antworten: 2
Zugriffe: 70

Re: Unterlagen per PDF versenden?

Moin Wolfgang1813, wie solltest Du Deine Mitwirkungspflicht verletzen, wenn Du Unterlagen einschickst? Der Sachbearbeiter kann lediglich einwenden, dass er die Originale einsehen will. Dann schickst Du ihm einen Bekannten mittels Vollmacht. Schreibe ihm einfach einen unterschriebenen Brief und erläu...
von CuttySark
17.02.2019, 07:55
Forum: Umfang der Leistungen
Thema: Grundsicherung
Antworten: 4
Zugriffe: 2231

Re: Grundsicherung

Moin, Moin,

manchmal wartet man lange. Lach! Drücke Euch weiterhin die Daumen. Leider wird aber immer erst am Ende abgerechnet.


Liebe Grüße
Rolf
von CuttySark
16.02.2019, 05:55
Forum: Hilfe zum Lebensunterhalt
Thema: Antrag auf Landespflegegeldgesetz §72 Blindenhilfe und Antrag nach dem Schwerbehindertenrecht §152 Neuntes Buch SGB
Antworten: 1
Zugriffe: 318

Re: Antrag auf Landespflegegeldgesetz §72 Blindenhilfe und Antrag nach dem Schwerbehindertenrecht §152 Neuntes Buch SGB

Moin Momo25,

sag mal, wer soll Dir das beantworten, wenn nicht die Sachbearbeiter?
Sachbearbeiter anrufen, nachfragen und fertig.

Wie wolltest Du sonst Dein Problem lösen?

LG Rolf

Zur erweiterten Suche