Die Suche ergab 111 Treffer

von seifert55
23.01.2019, 14:01
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: EKS keine Nullerklärung
Antworten: 46
Zugriffe: 2940

Re: EKS keine Nullerklärung

Hallo Forum, gerade war mein Anwaltstermin. Ich möchte es kurz machen, ich bin verpflichtet in der vEKS für 6 Monate anzugeben was ich an Einnahmen erzielen werde bzw. abschätze. Da ich keine konkreten Aufträge habe und zum jetzigen Zeitpunkt kein Einkommen erwarte muss ich korrekterweise eine Null-...
von seifert55
22.01.2019, 17:43
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: EKS keine Nullerklärung
Antworten: 46
Zugriffe: 2940

Re: EKS keine Nullerklärung

Ich bin morgen früh beim Soz.-Anwalt und werde dann berichten.
Danke soweit
SE
von seifert55
21.01.2019, 18:17
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: EKS keine Nullerklärung
Antworten: 46
Zugriffe: 2940

Re: EKS keine Nullerklärung

Habe gerade das hier im Internet gefunden: Durch rechtswidrige Bildung eines Durchschnittseinkommens durch die Jobcenter bei zuvor erlassenen vorläufigem Hartz IV Bewilligungsbescheid wegen schwankendem Einkommen, lässt die Bedarfsgemeinschaft oft unterhalb des ihnen zustehenden Bedarfs leben. Sie e...
von seifert55
20.01.2019, 19:16
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: EKS keine Nullerklärung
Antworten: 46
Zugriffe: 2940

Re: EKS keine Nullerklärung

Die ganze Problematik ist eigentlich nur dass sie für die vEKS Schätzungen den ALGII Betrag sofort einbahlten will. Ergo, kommt kein Job ist kein Geld da. Die ursprüngliche Art und Weise war logisch, vEKS und dann nach 6 Monaten gegenrechnen, so war ich sicher dass ich immer am Monatsende die Miete ...
von seifert55
20.01.2019, 19:10
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: EKS keine Nullerklärung
Antworten: 46
Zugriffe: 2940

Re: EKS keine Nullerklärung

Moin seifert55, in welchem Deiner Zuschriften erwähntest Du, dass Du in der KSK bist und absolut keinen Wert auf Rente legst? Erst auf meine nachfragen hin antwortest Du: 20.01.2019, 18:33 - Also ich bin bei der Künstlersozialkasse und habe 190,-- Euro Monatsbeitrag für Krankheit, Pflege und Rente....
von seifert55
20.01.2019, 18:33
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: EKS keine Nullerklärung
Antworten: 46
Zugriffe: 2940

Re: EKS keine Nullerklärung

was bitte willst Du mir erzählen? LG Rolf Sagmal ist es dir Möglich dich nicht so harsch und etwas sachlicher zu äussern. Ich bin hier im Forum und sachliche Tipps zu bekommen und bei dir hört es sich mittlerweile so an als wolltest du mich ausschimpfen. Bitte etwas cooler bleiben. Also ich bin bei...
von seifert55
20.01.2019, 11:40
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: EKS keine Nullerklärung
Antworten: 46
Zugriffe: 2940

Re: EKS keine Nullerklärung

Moin, Moin seifert55, Ich bin mir ehrlich gesagt nicht darüber im Klaren, ob Du weißt, wie Einnahmenüberschussrechnungen / Bilanzen eines Selbstständigen aussehen und welche Faktoren dabei eine Rolle spielen. Selbst mit 1500 € Gewinn bist Du als Selbstständiger Unternehmer Pleite, denn vom Gewinn g...
von seifert55
20.01.2019, 11:03
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: EKS keine Nullerklärung
Antworten: 46
Zugriffe: 2940

Re: EKS keine Nullerklärung

Moin seifert55, Gehe zum Onkel Doktor und lasse Dir ein Attest geben nicht mehr zu arbeiten weil Du............... LG Rolf Ja, das ziehe ich langsam in Erwägung. Spätestens nächsten Monat muss ich ja mein Gewerbe aufgeben wenn nichts kommt. Die EKS beträge sind ja fiktic und falsch und ALGII wir um...
von seifert55
20.01.2019, 10:55
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: EKS keine Nullerklärung
Antworten: 46
Zugriffe: 2940

Re: EKS keine Nullerklärung

Moin Pete123, Man reicht 2 Formulare ein. Eines für einen selbst, wie Firmen Umsätze planen und ein Sachbearbeiter Formular und das weißt 0,01 € im Monat aus. Das ist eine gute Idee. vEKS ist eines, aber meine Planung für das Jahr ist ja anders, ich habe ja unverbindliche Anfragen, ich akquiriere j...
von seifert55
20.01.2019, 10:42
Forum: Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts
Thema: EKS keine Nullerklärung
Antworten: 46
Zugriffe: 2940

Re: EKS keine Nullerklärung

Hallo Forum, ich habe noch eine andere Frage: Ist es nicht so dass wenn ich (als Selbstständiger) ALG II beantrage und zu diesem Tag kein Geld habe und keine Aufträge ich automatisch das Recht auf eine Art Grundsicherung / Regelbedarf / Hilfe habe. Steht das nicht so im Gesetz?

Danke
S.

Zur erweiterten Suche