Volle Erwerbsminderung + Sozialhilfe, Schonvermögen?

Aufwendungen für Unterkunft und Heizung, Mehrbedarfe entsprechend § 30 SGB XII sowie die einmaligen Bedarfe; Kranken- und Pflegeversicherung,

Moderator: Regelteam

sozial24
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 1
Registriert: 24.04.2019, 20:43
Bewertung: 0

Volle Erwerbsminderung + Sozialhilfe, Schonvermögen?

Ungelesener Beitragvon sozial24 » 24.04.2019, 20:54

Meine Erwerbsminderungsrente reicht nicht aus, so dass ich zusäzlich Sozialmittel in Anspruch nehmen muss.
Das Sozialamt verlangt dabei die Kontoauszüge von drei Monaten. Da ich voher ALG2 bekam, konnte ich mir Rücklagen von etwas über 1000.- Euro ansparen, die auf dem Kontoauszug sichtbar sind. Werden diese als Schonvermögen akzeptiert, oder werden diese als zu verwertendes Vermögen angesehen?

w12
Administrator
Administrator
Beiträge: 9342
Registriert: 08.09.2004, 16:08
Bewertung: 48
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: Volle Erwerbsminderung + Sozialhilfe, Schonvermögen?

Ungelesener Beitragvon w12 » 24.04.2019, 21:35

Hallo sozial24

Da es sich um Ansparungen aus der Regelleistung handelt, ist es Vermögen.

Vermögen ist bis zu 5000 Euro geschützt.

Gruß
w12
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.


Zurück zu „Umfang der Leistungen“