Nach der Selbstständigkeit

Archiv der Beiträge von 1999 bis 30.09.2006. Nur Leseberechtigung

Moderator: Regelteam

Nicole Lukas

Nach der Selbstständigkeit

Ungelesener Beitragvon Nicole Lukas » 18.09.2006, 11:25

Hallo

Leider bleibt uns mir und meinem Lebensgefährten nichts anders übrig als unser Gewerbe abzumelden und was kommt dan auf uns zu?
Wir sind nicht verheiratet . Ich habe 2 Kinder 6+9 Jahre.
Wir haben ein Haus was abgezahlt werden muss.
Ich bekomme für die kinder noch uNterhaltsvorschuss und Kindergeld wird das mit angerechnet?
ich weiss es ist schwierig zu sagen was wir bekommen aber vielleicht kann mir jemand sagen wie hoch der satz pro person ist.
würde mich über antworten freuen

Gruss

Nachtgrabb
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 489
Registriert: 30.09.2006, 13:37
Bewertung: 0
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja
Kontaktdaten:

Re: Nach der Selbstständigkeit

Ungelesener Beitragvon Nachtgrabb » 18.09.2006, 13:40

Hallo,
der Regelsatz für dich und deinen Mann beträgt jeweils 311 €. Der Regelsatz deiner Kinder beträgt 207 €. Ansonsten können noch die Kosten der Unterkunft als Bedarf berücksichtigt werden (Zinsbelastung, Wasser, Heizung, Versicherungen, Grundsteuer, Müllgebühre, usw.)

Die monatlichen Tilgungen können hingegen nicht berücksichtigt werden.

Der Unterhaltsvorschuss und das Kindergeld wird als Einkommen berücksichtigt.
Gruß,
Nachtgrabb


Zurück zu „Archivierte Fragen und Antworten zu Hartz IV (SGB II)“