Biete ein eigentlich schönes Leben

Archiv der Beiträge von 1999 bis 30.09.2006. Nur Leseberechtigung

Moderator: Regelteam

Biete58

Biete ein eigentlich schönes Leben

Ungelesener Beitragvon Biete58 » 20.04.2006, 18:50

Hallo, bin weiblich, 48 Jahre, große Kinder, die mit mir zusammen in einem idyllisch gelegenen großen Haus in 2,5 Wohnungen leben.



Habe gerade mein Gewerbe abgemeldet und Grundsicherung wegen Erwerbsunfähigkeit angemeldet, weil ich mich dem Verdrängungswettbewerb als alleinstehende Frau nicht mehr länger gewachsen sehe.



Möchte nun Teile des Hauses sinnvoller nutzen und biete eine Wirtschaftsgemeinschaft auf diesem Wege an eine Einzelperson an.



Verfüge über wirklich großen Garten, Terrassen, Teich und einfach viel Platz.



Wer möchte es sich mit mir gemütlich machen. Über Arbeit denke ich nicht mehr nach, es ist zuwenig für alle da. Das muß man zur Kenntnis nehmen. Stattdessen betätige ich mich allerdings in hohem Maße ehrenamtlich, so dass ich schon beschäftigt bin.



Kostenloses Telefon und manches andere kann hier aus meiner Sicht schön geteilt werden. Wer denkt ähnlich?



Kontakt: **



Gruß



Susanne
Zuletzt geändert von w12 am 20.09.2012, 11:24, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link entfernt

w12
Administrator
Administrator
Beiträge: 9338
Registriert: 08.09.2004, 16:08
Bewertung: 48
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: Biete ein eigentlich schönes Leben

Ungelesener Beitragvon w12 » 20.09.2012, 11:24

Hallo liebe Forenmitglieder

Da auf dieser Beitrag im „Archiv“ unbeantwortet blieb, dient diese Mitteilung dazu, ihn aus der Hauptzeile “unbeantwortete Fragen“ zu entfernen.

Selbstverständlich kann jederzeit eine neue Diskussion gestartet werden.

Herzlichen Dank für euer Verständnis.

Gruß
w12
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.


Zurück zu „Archivierte Fragen und Antworten zu Hartz IV (SGB II)“