baden württemberg sagt hallo

Archiv der Beiträge von 1999 bis 30.09.2006. Nur Leseberechtigung

Moderator: Regelteam

kock

baden württemberg sagt hallo

Ungelesener Beitragvon kock » 31.08.2005, 10:15

hi
ich hatte ein schweren moped unfall der war 97 ich wurde dann in deutschland krankenhäuser rumgereicht.
ich hatte dann 2001 eine ausbildung angefangen im behindertenzentrum ludwigsburg.
die hab ich lettztes jahr im august als bürofachhelfer abgeschloßen.
seit dem bin ich wie 70% meiner schulklasse arbeitslos.
ich wohn noch zuhaus mir gehts verhältnissmäßig gut.
würde das was bringen wenn ich arbeitslosen geld 2 beantragen würde.
ich hatte vor 5 jahren schon mal sozialhilfe beantragt, damals hatt mir die sachbearbeiterinn vom sozialamt gesagt"herr kock sie wohnen noch zuhaus geld ghibts bei uns nicht, und wenn holen wir es von ihren eltern wieder.
das war damals ich hab seit dem die ausbildung gemacht bekam da ja ein bißchen geld es hatt gereicht das ich hier auf dem land arbeit bekomm kann ich als körperbehinderter vergessen dabei ist ja nur mein rechter arm ein wenig eingeschränkt und ich lauf nicht so sicher wegen den 3 jahren rollstuhl.
soll ich jetzt ein arbeitslosengeld 2 antrag ausfüllen und abgeben oder stehen meine chacen eher schlecht.

wäre dankbar um jeden tipp

gruß an alle die mein text gelesen haben
jan

w12
Administrator
Administrator
Beiträge: 9337
Registriert: 08.09.2004, 16:08
Bewertung: 48
Bist du mit den Regeln des Forums einverstanden?: Ja

Re: baden württemberg sagt hallo

Ungelesener Beitragvon w12 » 20.09.2012, 11:02

Hallo liebe Forenmitglieder

Da auf dieser Beitrag im „Archiv“ unbeantwortet blieb, dient diese Mitteilung dazu, ihn aus der Hauptzeile “unbeantwortete Fragen“ zu entfernen.

Selbstverständlich kann jederzeit eine neue Diskussion gestartet werden.

Herzlichen Dank für euer Verständnis.

Gruß
w12
Ich bin Laie.
Die von mir gemachten Äusserungen und Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur meine pers. Meinung wieder und stellen auch keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche.


Zurück zu „Archivierte Fragen und Antworten zu Hartz IV (SGB II)“